Zur Startseite

Kindersommer Mengen

Seit 1997 gibt es den Kindersommer in Mengen, welchen alljährlich bis zu 300 Kinder und Jugendliche nutzen. Das abwechslungsreiche Sommerferienprogramm der Kernstadt, zu dem auch alle Kinder der Teilorte zum Mitmachen herzlich eingeladen sind, bietet ein breites Angebot für die Sommerferien.

Längst hat der Kindersommer einen festen Platz im städtischen Jahresverlauf gefunden, und wird aufgrund seiner Bedeutung für das städtische Zusammenleben durch die Stadtverwaltung aktiv unterstützt.

Das Kindersommer- Programm startet mit Beginn der Sommerferien und verteilt sich über die gesamten Ferien. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter vom Kindersommer Mengen freuen sich immer auf viele interessierte Kinder und heißen neue Gesichter im Team herzlich willkommen.

Anmeldung & Kontakt

Die aktuellen Programmhefte werden immer Ende Juni in den Kindergärten und Schulen verteilt, und auf den Ortschaftsverwaltungen ausgelegt.

Anmelden kann man sich an einem expliziten Tag im Jahr - traditionsgemäß meist ein Samstag rund zwei Wochen vor Ferienbeginn. Dieser wird jedoch jeweils frühzeitig bekannt gegeben.

Kontakt

Team Kindersommer Mengen
E-Mail: kindersommer.mengen@gmail.com

Stadtverwaltung Mengen - Fachabteilung Soziales
Frau Eva Schultz
Hauptstraße 90, 88512 Mengen
E-Mail: eva.schultz@mengen.de
Tel.: 07572/607107

Beteiligungsmöglichkeiten für Vereine und Betriebe

Gerne können sich auch Privatpersonen, Vereine, Gruppierungen sowie Betriebe durch einen eigenen Programmpunkt am Sommerferienprogramm beteiligen. Das Kindersommer Team freut sich über jeden Beitrag.

Kontakt

Team Kindersommer Mengen
E-Mail: kindersommer.mengen@gmail.com

Stadtverwaltung Mengen - Fachabteilung Soziales
Frau Eva Schultz
Hauptstraße 90, 88512 Mengen
E-Mail: eva.schultz@mengen.de
Tel.: 07572/607107

Kindersommer

Schulbroschüre

Alles Wissenswerte zu den Bildungseinrichtungen in Mengen wurde in der Broschüre "Stadt Mengen - begeistert lernen" zusammengefasst.

Titelbild Schulbroschüre

Lesestoff rund um die Uhr

in Mengen kein Problem.

An zentraler Stelle auf dem Kreuzplatz in Mengen ist der der Bücherschrank zu finden. Die kostenlose Einrichtung beruht auf dem Prinzip „Nehmen und Geben“ und dient als Austausch- oder Tauschbibliothek, in der Bücher ausliegen, die jeder mitnehmen kann. Man bringt es wieder zurück oder stellt stattdessen einfach ein lesenswertes Buch aus eigenen Beständen hinein. Wer Neuerscheinungen und eine größere Medienauswahl möchte - ein Besuch in der Stadtbücherei Mengen lohnt sich.

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen