Zur Startseite

Grundsteuer

Bauen und Wohnen, Grundbesitz

Die Stadt Mengen erhebt Grundsteuer auf in ihrem Gebiet liegenden Grundbesitz. Wer Grundbesitz hat, ist grundsteuerpflichtig. Im Unterschied zur Grunderwerbsteuer, die nur einmal beim Kauf eines Grundstückes anfällt, müssen Sie die Grundsteuer jährlich zahlen.

Es wird unterschieden zwischen Grundsteuer A (für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft, Stückländereien) und Grundsteuer B (alle anderen Grundstücke).

Als Grundlage für die Berechnung der Grundsteuer dient der Einheitswert des Grundstücks, des Betriebs der Land- und Forstwirtschaft oder der Stückländereien. Das persönliche Vermögen des Grundstückeigentümers spielt dabei keine Rolle. 

Zuständiges Amt/Sachgebiet

Zuständige Mitarbeiter/innen

Stadtverwaltung Mengen

Rathaus der Stadt Mengenzoom

Hauptstraße 90
88512 Mengen

Telefon (07572) 607-0
Telefax (07572) 607-700
Info@mengen.de

Öffnungszeiten / Sprechzeiten im Rathaus und Bürgerbüro

Rathaus:

Montag - Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag
14.00 bis 18.00 Uhr

Bürgerbüro:
Montag, Mittwoch und Freitag 7.30 – 12.00 Uhr
Dienstag 7.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag 7.30 – 12.00 Uhr
und 13.00 – 18.00 Uhr

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Rathaus außerhalb dieser Zeiten, insbesondere Montag- und Mittwochnachmittag, geschlossen ist, um den Mitarbeiter/innen eine zeitnahe und sorgfältige Erledigung Ihrer Anliegen zu ermöglichen. Es besteht jedoch die Möglichkeit zur Vereinbarung individueller Termine.

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de