Zur Startseite

Fuhrmannstag Mengen

Fuhrmannstag

Ein Tag im Alltag der Fuhrmannsstadt Mengen im 16. Jahrhundert. Mit Bauern- und Handwerkermarkt rund um die Martinskirche, Umzug mit historischen Fuhrwerken in der Altstadt. Auch der Fuhrmannstag findet alle vier Jahre statt. Der nächste ist vom 13.-14. Juli 2019!

Handwerker- & Bauernmarkt

Handwerker & Bauernmarkt

Auch beim Fuhrmannstag taucht Mengen tief in seine eigene Vergangenheit. Beim historischen Handwerker- und Bauernmarkt erleben die Besucher wie anno dazumal die Handwerker gearbeitet haben, wie Schuhe gemacht werden oder wie ein Pferd beschlagen wird – und sie können sich selbst ein Seil drehen.

Festumzug

Fuhrmannstag

Auf der Bühne in der Kronenstraße spielen durchgehend die Mengener Musikkapellen. Der historische Festumzug ist der Höhepunkt des Fuhrmannstages – mit Dutzenden Reitern und Gespannen. Alles wie anno dazumal. Zum Startsignal gibt’s einen Schuss aus dem Vorderlader. Hier folgt die Postkutsche dem Römer mit Kampfwagen, ein Hochzeitszug der Feuerspritze, ein Erntewagen der Bürgerwach-Kanone. Wer den Fuhrleuten freundlich zuwinkt oder applaudiert, bekommt ein Säckchen Speisesalz zugeworfen. Die Landfrauen drücken den Zuschauern eine Birne oder eine Möhre in die Hand oder schenken ein Gläschen Most aus. Die Lokale bieten ein „Fuhrmannsgedeck“ und die Geschäfte laden zum verkaufsoffenen Sonntag.

Rückblick Fuhrmannstag 2015

Rückblick Fuhrmannstag 2011

Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Mengen
Hauptstraße 90
88512 Mengen

Telefon (07572) 607-0
Telefax (07572) 607-700
Info@mengen.de

Rathaus

Montag

08:00-12:00

Dienstag

08:00-12:00

Mittwoch

08:00-12:00

Donnerstag

08:00-12:00
14:00-18:00

Freitag

08:00-12:00

Bürgerbüro

Montag

07:30-12:00

Dienstag

07:30-16:00

Mittwoch

07:30-12:00

Donnerstag

08:00-12:00
14:00-18:00

Freitag

08:00-12:00

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de