Zur Startseite

Industriegebiet "Niederbol Ost"

Industriegebiet „Niederbol Ost“zoom
Das Industriegebiet liegt im Norden von Mengen und wird durch die Bundesstraße B 311 / B 32 und die Blochinger Straße verkehrsmäßig erschlossen.
Die Umgebung ist geprägt von landwirtschaftlicher Nutzung.
 
 

Verfügbare Grundstücke

Noch frei verfügbar ca. 28.000 m²
(Gesamtgebiet Fläche: 75.000 m²)

Lage

Nördlich der Kernstadt Mengen, am Ortsausgang Richtung Blochingen an der Landesstraße L 268 (Blochinger Straße) mit direkter Zufahrt zur B 32/B311.
Westlich der Bundesstraße erstreckt sich das benachbarte Industriegebiet „Niederbol West“.

Erschließung

  • Verkehrsmäßige Anbindung über B 311 / B 32 und Blochinger Straße
  • Business Airport Mengen-Hohentengen
  • Kanal- und Wasserleitungen vorhanden
  • Stromversorgung durch die Stadtwerke Mengen
  • Gasanschluss möglich
  • DSL-Anschluss möglich

Bebaubarkeit

Bebauungsplan „Niederbol Ost“ – Industriegebiet

Verwaltungswegweiser

Die Stadt Mengen sieht sich als mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung - Ihre Anliegen sind uns daher wichtig! Damit wir Ihrer Anfrage schnellstmöglich entgegen kommen können, hilft Ihnen dieser Verwaltungswegweiser

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für das Thema "Wirtschaft" bei der Stadt Mengen ist ...

Manuel Kern
- Wirtschaftsförderer -
Tel. (07572) 607-530
Fax (07572) 607-77530
manuel.kern@mengen.de

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de