Corona-meldungen

Aktuelle Infos von Bürgermeister Stefan Bubeck

02. Jun 2020

Derzeitige Situation, Flashmob "Mengen singt", Live-Stream "Mengen diskutiert" pausiert nächste Woche

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch wenn wir zunehmend zur „alten Normalität“ zurückkehren, so möchten wir aufgrund des großen Zuspruchs aus der Bevölkerung den Flashmob „Mengen singt“ vorläufig noch weiterführen.
Bereits seit über zwei Monaten sorgt der Flashmob nun für ein klein wenig Abwechslung, stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und erfreut viele Sänger- und Musikantenherzen. Am kommenden Wochenende jeweils um 18 Uhr ist die Bevölkerung wieder aufgefordert, unter Einhaltung der Abstandsregelungen von zu Hause aus den Fenstern und Türen heraus oder von den Balkonen herunter gemeinsam ein Lied zu singen. Diejenigen, die ein Instrument beherrschen, sind gerne eingeladen, das Lied auch instrumental zu begleiten. Für all diejenigen, denen das Singen ohne instrumentale Begleitung etwas schwer fällt, empfehle ich, das jeweilige Lied über youtube, spotify oder andere Applikationen und einem Bluetooth-Lautsprecher als Begleitmusik abzuspielen. Die Liedtexte sowie die Noten sind nachfolgend abgedruckt. Als Lieder wurden ausgewählt:

Freitag: „We are the world“ (USA for Africa)
Samstag: „Geboren um zu Leben“ (Unheilig)
Sonntag: „Warum bist Du gekommen“ (Oswald Sattler)


Live-Stream „Mengen diskutiert ...“

Der Live-Stream „Mengen diskutiert …“ auf dem YouTube-Kanal der Stadt Mengen pausiert urlaubsbedingt in der kommenden Woche. Er wird am Montag, den 15. Juni 2020 fortgesetzt.


Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüße

Ihr
Stefan Bubeck
Bürgermeister

Rathaus, Nebengebäude (Stadtwerke), die Ortschaftsverwaltungen sowie sämtliche städtische Einrichtungen sind derzeit für den öffentlichen Publikumsverkehr geschlossen. Persönlicher Kontakt ist nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen