Startseite

Stadtradeln 2019 in Mengen vom 24. Juni bis 14. Juli

21. Mai 2019

Gemeinsamer Aktionszeitraum mit Sigmaringen und Bad Saulgau - jetzt anmelden auf www.stadtradeln.de

Stadtradeln Logo

Das Stadtradeln, die größte internationale Radkampagne, startet 2019 in die zwölfte Runde. Bundesweit gehen fast 1000 Kommunen mit ihren Bürgerinnen und Bürgern an den Start und auch die Stadt Mengen beteiligt sich wieder im dreiwöchigen Aktionszeitraum 24. Juni bis 14. Juli 2019 an dem gemeindeübergreifenden Gemeinschaftsprojekt des Klima-Bündnis zur Radförderung, Steigerung der Lebensqualität und Klimaschutz.

Stadtradeln ist eine Kampagne des Klima-Bündnis (www.klimabuendnis.org), dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Im Rahmen des Wettbewerbs treten Teams aus Bürgerinnen und Bürgern, Kommunalpolitikern, Schulklassen, Vereinen und Unternehmen für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale. An 21 aufeinanderfolgenden Tagen sollen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden.

In diesem Jahr macht die Stadt Mengen zum zweiten Mal bei der Aktion Stadtradeln mit. Im letzten Jahr wurden wir in der Kategorie „Städte unter 10.000 Einwohner“ als bester Newcomer ausgezeichnet und landeten ohne den Newcomer-Bonus deutschlandweit auf dem zweiten Platz! Deshalb wollen wir dieses Jahr ebenfalls wieder voll durchstarten – Zielsetzung ist, die Vorjahresleistung noch zu verbessern und die 100.000 km Marke zu knacken!

Die Stadt Mengen beteiligt sich, zusammen mit den Nachbarstädten Sigmaringen und Bad Saulgau im dreiwöchigen Aktionszeitraum 24. Juni bis 14. Juli an der bundesweiten Klimaschutz-Kampagne, um noch mehr Menschen zum Umdenken und Umsteigen auf das Fahrrad zu bewegen.


Bei einem gemeinsamen Pressetermin mit den Bürgermeistern Doris Schröter (Bad Saulgau), Marcus Ehm (Sigmaringen) und Stefan Bubeck (Mengen) am Montag, 20. Mai in Sigmaringen, rief Stefan Bubeck zur Teilnahme auf „Alle, die in Mengen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können beim Stadtradeln 2019 mitmachen“. Er betonte weiter, dass es bei der Aktion vor allem um Idealismus und die Schaffung des Bewusstseins geht, für kurze Strecken das Fahrrad dem Auto vorzuziehen.

Unter www.stadtradeln.de können sich alle interessierten Einzelpersonen oder Gruppen ab sofort als Teilnehmer registrieren. Dann heißt es kräftig in die Pedale treten vom 24. Juni bis 14. Juli 2019 und die gefahrenen Kilometer in der RADAR-App, dem Online-Radelkalender, dokumentieren.

Eingeläutet wird der dreiwöchige Aktionszeitraum am Montag, den 24. Juni 2019 mit einer Sternfahrt nach Mengen. Die Teilnehmer aus Bad Saulgau und Sigmaringen werden auf halber Strecke von den entgegenradelnden Mengener Teilnehmern abgeholt und nach Mengen begleitet. Gegen 17 Uhr wird dann vor dem Rathaus in Mengen gemeinsam der Auftakt zum Stadtradeln gefeiert.
Selbstverständlich können auch wieder Preise gewonnen werden, die am Ende des Aktionszeitraums unter allen Teilnehmern verlost werden! Die Stadt Mengen freut sich auf zahlreiche Anmeldungen und wünscht allen Teilnehmern bereits schon jetzt viel Erfolg beim Stadtradeln 2019 in Mengen!

Foto: Stadt Mengen; BU: die Bürgermeister Dr. Marcus Ehm, Doris Schröter und Stefan Bubeck (v. l.) werben für eine Teilnahme beim Stadtradeln 2019 im gemeinsamen Aktionszeitraum 24. Juni bis 14. Juli

Stadtradeln 2019