Zur Startseite

STARTKlar Berufsorientierung

28.08.2018

Späh bietet Schülern der Schulen auf dem Sonnenluger praktische Einblicke ins Berufsleben. Weitere regionale Unternehmen gesucht!

MA Späh und M. Motsch

Bildunterschrift: Markus Schmidt und Sarah Hofmann (Späh) und Marcel Motsch (Projektleitung Startklar)

Immer mehr Unternehmen, besonders im ländlichen Raum, stehen der Herausforderung gegenüber, geeignete Auszubildende zu finden. Die Zahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge sinkt jedes Jahr – oft, weil sich Schulabgänger/innen nicht für einen Ausbildungsplatz entscheiden können. Dabei fehlen meist im Vorfeld die vertiefenden Einblicke, um die tiefgreifende Entscheidung, der Ausbildungsplatzwahl zu treffen.

Damit künftige Bewerber sich nun schon frühzeitig orientieren können und einen erleichterten Zugang zu Ausbildungsstellen in regionalen Betrieben erhalten, führen die Sonnenlugerschule Gemeinschaftsschule Mengen und die Realschule Mengen den Berufsorientierungsprozess in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Handwerksbetrieben vor Ort noch enger aus. Ab dem Schuljahr 2018/19 haben die Schüler/innen der beiden Schulen im Rahmen des Berufsorientierungskonzepts „STARTklar“ die Möglichkeit, Berufsbilder und Unternehmen in wöchentlichen Praktika besser kennen zu lernen.
Eins der ersten Unternehmen, welches die beiden Schulen dabei aktiv unterstützt, ist die Firma Karl Späh GmbH & Co. KG in Scheer. Als zukunftsorientiertes Familienunternehmen mit Tradition wird bei dem weltweit agierenden Kunststoffverarbeiter höchsten Wert auf eine umfassende Ausbildung der künftigen Nachwuchskräfte gelegt.

Um interessierten Schüler/innen so früh wie möglich einen Einblick in das eigene Ausbildungsangebot zu geben, werden bis zu drei Praktikanten in einem Zeitraum von 12 Wochen, jeweils am Dienstagnachmittag, Zeit im Unternehmen in Scheer verbringen. Dabei werden sie anhand von spannenden Projekten die technischen Berufsbilder z.B. des Werkzeugmechanikers realitätsnah kennenlernen.

Um das Angebot der Berufsorientierung möglichst breit zu fächern, wird weiterhin die Unterstützung regionaler Unternehmen gesucht. Interessierte Betriebe erhalten weitere Information der Projektleitung unter Telefon 07572 9 49 26.


Kontakt & Öffnungszeiten

Stadtverwaltung Mengen
Hauptstraße 90
88512 Mengen

Telefon (07572) 607-0
Telefax (07572) 607-700
Info@mengen.de

Rathaus

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag

Freitag

08:00-12:00
08:00-12:00
08:00-12:00
08:00-12:00
14:00-18:00
08:00-12:00

Bürgerbüro

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag

Freitag

07:30-12:00
07:30-16:00
07:30-12:00
07:30-12:00
13:00-18:00
07:30-12:00

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen