Aktuelles

„Ennetach – einst bis heute“ – das ideale Weihnachtsgeschenk

25. Nov 2019

Sie suchen noch nach einem besonderen Weihnachtsgeschenk - wir haben die Lösung.

Titelbild "Ennetach - einst bis heute"

Die 1200 Jahr Feier Ennetach ist allen sicher noch in guter Erinnerung. „Ennetach – einst bis heute“ war ursprünglich nur als Ausstellung gedacht. Aufgrund der vielen Bilder die zusammengekommen sind, hat der Festausschuss beschlossen, dieses außergewöhnliche Engagement der Bürgerschaft zu würdigen und einen Bildband herausgegeben. In diesem Bildband wird eine Vielzahl historischer Fotos und Dokumente veröffentlicht. Diese zeigen im Wesentlichen die Geschichte der Gemeinde Ennetach im vergangenen Jahrhundert. Neben Fotos werden auch Postkarten aus Ennetach dargestellt. Die Ältesten stammen aus dem Jahr 1888 und reichen bis zu den Jüngsten aus dem Jahr 2018. Die Bilder spiegeln Ennetach in vielen Facetten wider. Sie stellen das Dorfleben, wichtige Ereignisse und die Veränderungen im Dorf über weit mehr als 100 Jahre dar.

Im Mittelpunkt des Buches stehen aber die Menschen aus Ennetach; im Alltag, an Feiertagen, bei Kirchenfesten sowie im Vereinsleben. Es zeigt die Pflege des Brauchtums und gibt Einblicke ins Arbeitsleben. Ennetach war lange Zeit sehr bäuerlich geprägt. Neben einigen landwirtschaftlichen Betrieben werden auch Firmen und Wohngebäude gezeigt, die es teilweise schon gar nicht mehr gibt. Wo es möglich war, wurden auch Bilder von früher und heute gegenübergestellt. So werden im direkten Vergleich die Veränderungen über die Jahre sichtbar.

Dieser Bildband ist genauso einzigartig wie die Veranstaltung und wird beim Durchblättern bei den älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern sicher Erinnerungen an Personen und Erlebnisse vergangener Tage wachrufen. Für die Jüngeren wird er vielleicht Überraschungen zu Tage bringen oder Erstaunen hervorrufen; vor allem aber wird er für Gesprächsstoff sorgen und stellt daher ein ideales Weihnachtsgeschenk dar.

Erworben werden kann der Bildband zum Preis von 15.- € in der Ortschaftsverwaltung Ennetach oder dem Bürgerbüro in Mengen sowie bei der Buchhandlung Rettich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen