Aktuelles

Patenschaft der Pflanzenkübel

08. Sep 2020

Patenschaft der Pflanzenkübel

in der Mengener Innenstadt

Im Jahr 2014 wurden 27 Pflanzenkübel in der Innenstadt in Mengen aufgestellt. Um diese schön zu halten, gibt es so genannte „Pflegepatenschaften“ für die einzelnen Pflanzkübel mit den angrenzenden Geschäften bzw. Eigentümern. Diese sind für die regelmäßige Bewässerung, das Entsorgen von verblühten/verdorrten Pflanzenteilen und die allgemeine Sichtkontrolle des Pflanzkübels zuständig. Die Bepflanzung selber wird vom städtischen Bauhof durchgeführt.
Die ehrenamtliche Tätigkeit führen das Modehaus Jung, Volksbank Bad Saulgau, Schwarzer Adler, Marco Moden, Franz Schanz GmbH & Co. KG, NovelLogic Computer & Netzwerke, die Marien Apotheke, Sternenbäck GmbH, Hotel Rebstock, Früchte Herr GmbH, Mattiello’s, Zur Alten Post, Anadolu Kebap Pizza House und Renate Vorderwülbecke gewissenhaft durch. Die Stadt Mengen bedankt sich hiermit herzlich für dieses ehrenamtliche Engagement!

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen