Märkte & Feste

Mengen International

Mengen International

Ein Städtespiel über Grenzen hinweg: Auf Einladung Mengens treten mehrere europäische Städte im spielerisch-sportlichen Wettkampf gegeneinander an. Da blühen Spaß und Völkerverständigung, kultureller und kulinarischer Austausch. Alle zwei Jahre Anfang Juni: 2018, 2020, 2022... Das nächste am 12.-14. Juni 2020!
Kein Jahr ohne Stadtfest! „Mengen International“ füllt alle zwei Jahre die „olympische Lücke“ zwischen Heimattagen und Fuhrmannstag. Olympisch sind diese Stadtspiele allemal: Teams aus mehreren Ländern beweisen ihre Kräfte bei Spiel und Spaß. Wenn das nicht der Völker-Freundschaft dient.

Mengen International
Mengen International

Es geht spaßig zu und meist etwas nass, mäßig anstrengend und immer sehr lustig: Hier legen sich Vereinssportler ebenso ins Zeug wie Honoratioren und Stadträte. Man kennt es aus dem guten alten Fernsehspaß „Spiel ohne Grenzen“.

Mengen International

Und weil die Freundschaft auch durch den Magen geht: Die Delegationen bieten kulinarische Köstlichkeiten ihrer Länder auf dem Internationalen Markt an. Es wird gefeiert und getanzt bis in die Nacht!

Mengen International

Zur Teilnahme sind natürlich die Partnerstädte Mengens eingeladen: Boulay in Frankreich und Novska in Kroatien. Aber auch Städte aus anderen Ländern wie der Lengwil, Schweiz,  Haarlem, Niederlande, Schlander, Italien und der Mengen, Türkei – auch dort gibt es eine Stadt namens „Mengen“.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen