Märkte & Feste

Bürgerwachjahrtag

Bürgerwache

Die Bürgerwache ist Mengens großer Traditionsverein, mit zwei Infanteriezügen. Spielmanns- und Musikzug und eigener Artellerie. Sie begleitet alle wichtigen Feste. Den Bürgerwachjahrtag feiert sie am dritten Samstag im Januar mit befreundeten Wehren, der Bevölkerung und Gästen.

Jedem Freund der Traditionen geht hier das Herz auf: Wenn in aller Frühe vom Missionsberg Kanonendonner erschallt und in den Straßen Trommeln und Pfeifen zu hören sind, feiert die Bürgerwache Mengen ihren Jahrestag. Für Mengens rund 150 aktive Stadtsoldaten ist dies der erste Anlass im neuen Jahr, die Uniform aus dem Schrank zu holen. Schließlich erwarten sie die Kameraden der benachbarten Wehren und Garden. Aus Bad Saulgau kommen Bürgerwache und Stadtgarde zu Pferd, aus Altshausen die Gelben Husaren, die Hohenzollern-Kürassiere aus Sigmaringen und Abordnungen bis aus Munderkingen und Friedrichshafen.

Ein herrliches Bild: Vom Bürgerwachheim marschieren die Spielleute, Musiker, Fähnriche, Grenadiere und Kavalleristen zur Liebfrauenkirche - zur Messe und Appell mit Ehrungen. Im Bürgerhaus Ennetach trifft man sich zum Festakt, Frühschoppen und Mittagessen. Musikzug und Spielmannszug der Bürgerwache unterhalten die Gäste.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen