Märkte & Feste

Krämer- & Martinimarkt Mengen

Krämermarkt

Mengens Krämermärkte sind beliebte Ausflugsziele der Region. Sie finden jeweils am zweiten Mittwoch der Monate April, Juni,  September und November (Martinimarkt) entlang Mengens schöner Altstadt statt.

Besondere Stellung nimmt der Martinimarkt im Novemer ein. Ganz Mengen, einschließlich der Firmen und deren Mitarbeiter nimmt sich an diesem Mittwoch Zeit für einen gemeinsamen Mittag mit vielen guten Gesprächen.

Tipp: Nutzen Sie Ihren Marktbesuch gleichzeitig, um sich vom vielfältigen Angebot der Mengener Einzelhändler zu überzeugen und legen Sie eine Pause in einem unserer zahlreichen Gastronomiebetriebe ein. Parken ist mit Parkscheibe auf gekennzeichneten Flächen bis 1,5 Stunden kostenlos!

Krämermarktprodukte bestellen

In Mengen gibt es tradtionelle vier Krämermärkte über das Jahr verteilt. In diesem Jahr mussten aufgrund der Corona Pandemie bereits die Krämermärkte im April und Juni abgesagt werden und auch die Märkte im September und November werden voraussichtlich nicht stattfinden können.

Um den Kunden die Möglichkeit zu geben, sich trotzdem mit den Waren des Krämermarktes eindecken zu können und den Händlern eine Einnahmequelle zu verschaffen, haben wir uns entschlossen hierfür einen Online-Marktplatz zu schaffen.

Liste mit Warensortiment und Händlerkontakt


In die Liste können sich über die Stadt Mengen alle Krämermarkthändler mit ihren Kontaktdaten eintagen lassen.  Bitte senden Sie Ihre Daten an heike.leven@mengen.de.

Ihre Kunden können so direkt Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die Waren, die sie sonst auf dem Krämermarkt erworben hätten, bei Ihnen entweder telefonisch oder online bestellen.

Anmeldung & Organisation

Organisiert werden die Krämermärkte von der ARGE Märkte, Joachim Kreiner, Offenburger Straße 24, 78048 Villingen, Tel. 07721-58183.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen