Startseite

Auf den Spuren Vorderösterreichs - Das geschichtliche und kulinarische Erbe der Stadt Mengen

Als eine der fünf Donaustädte gehörte Mengen lange zu Vorderösterreich, dies hat Spuren in der Stadt hinterlassen. Die kulinarische Stadtführung lässt Sie diese entdecken.

Auf den Spuren Vorderösterreichs - Das geschichtliche und kulinarische Erbe der Stadt Mengen

Ort

Mengen

Historische Altstadt

Veranstalter

Stadt Mengen

Termine

Sa, 26.06.2021, 16:30 Uhr - 21:00 Uhr

Die Stadt Mengen gehörte zu den fünf Vorderösterreichischen Donaustädten. Das Erbe aus dieser Zeit ist an einigen Stellen in der Stadt noch zu sehen und zu schmecken. Folgen Sie unserer Stadtführerin auf den Spuren der Habsburger durch Mengen. Sie erleben bei einem Stadtrundgang Kultur und Geschichte und bei der Einkehr - Genuss und Gastlichkeit. Drei Gastronomiebetriebe laden Sie dabei zu historisch inspirierten Gerichten ein, die Sie in die Zeit vor 1806 zurückversetzen.  
Preis: 29.- € pro Person inkl. einem dreigängigen Menü mit einem dazu passendes kleines Getränk und einer Stadtführung; Mindesteilnehmerzahl 10 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Führung kurzfristig abgesagt werden.

Anmeldung bis spätestens 17.06.2021 bei der Stadtverwaltung Mengen, Stabstelle Wirtschaftsförderung, Hauptstraße 90, 88512 Mengen, Tel. 07572-607106, E-Mail: heike.leven@mengen.de
Beginn: 16.30 Uhr – Dauer ca. 3 -4 Stunden  
Treffpunkt Fuhrmannsbrunnen, Höhe Hauptstraße 69, 88512 Mengen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen