Startseite

Mengen International

Vom 12.bis 14. Juni 2020 findet wieder "Mengen International" statt. Dieses setzt sich zusammen aus den "Spielen über Grenzen", einem Stadtfest mit internationalem Markt und einer Bühne, dem Tag der Vereine/Kinder- und Jugendfest sowie dem Feuerwehrwettkampf.

Mengen International

Ort

Mengen

Innenstadt

Veranstalter

Stadt Mengen

Termine

Fr, 12.06.2020 - So, 14.06.2020

 Die Bevölkerung der der oberschwäbischen Stadt Mengen, bestehend aus rund 10.000 Einwohnern, setzt sich aus vielen Nationalitäten zusammen. Neben den gebürtigen Mengenern haben sich Menschen aus vielen Ländern der Erde in Mengen angesiedelt und hier eine neue Heimat gefunden.

Die Stadt Mengen lädt deshalb wieder mehrere Städte/Gemeinden aus den europäischen Nachbarländern zu einem sportlich spielerischen Städtewettkampf einladen. Es beteiligen sich in der Regel mehrereTeams an den „Spielen über Grenzen“. Neben dem Team Deutschland der Stadt Mengen waren in den letzten Jahren Teams aus den Partnerstädten Boulay/Moselle aus Frankreich und Novska aus Kroatien sowie Lengwil/Schweiz, Haarlem/Niederlande und Mengen/Türkei mit dabei. Darüber hinaus wurde die Gemeinde Schlanders aus Italien eingeladen.

Es handelt sich dabei um Städte und Gemeinden, die alle mit der Stadt Mengen, in irgendeiner Form verbunden sind, sei es, dass es sich um die Heimatstädte/Gemeinden von Bürgern handelt oder private/geschäftliche Beziehungen zu diesen Städten/Gemeinden vorliegen.

Während Mengen International gibt es einen sportlichen, kulturellen, kulinarischen und auch touristischen Austausch. Vor allem aber begegnen sich die Menschen verschiedener Nationen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Es schafft die Möglichkeit einfach und vor Ort fremde Kulturen kennen zu lernen. Der persönliche Kontakt soll dabei helfen Vorurteile abzubauen, Freundschaften zu entwickeln und zu vertiefen, damit Fremdenfeindlichkeit gar nicht erst entsteht.

Neben den „Spielen über Grenzen“ wird es wieder ein Stadtfest mit einem Internationalem Markt und einer Bühne geben. Die Teilnehmer können sich mit einem Marktstand beteiligen, an dem sie kulinarische Spezialitäten aus ihren Ländern vorstellen und verkaufen und über ihre Stadt/Gemeinde informieren, daneben besteht die Möglichkeit auf der Bühne beispielsweise landestypische Folklore zu präsentieren.

Aus diesen Begegnungen sind bereits Freundschaften auf kommunaler wie persönlicher Ebene entstanden. Auch die Städtepartnerschaft zu Novska ist aus Mengen International heraus entstanden. Mengen war auch schon zu Gegenbesuchen in der Schweiz wie in der Türkei.

Für weitere Informationen zur Organisation zu Mengen International klicken Sie hier.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen