Banner

Peter Teufel neuer Jugendfeuerwehrwart

17. Jan 2020

Jugendfeuerwehr hat neue Führung gewählt

Im Rahmen ihrer Hauptversammlung hat die Jugendfeuerwehr die Führung komplett erneuert. Jugendfeuerwehrwart Jörg Heinzelmann stand aufgrund privater Gründe nicht mehr für das Amt zur Verfügung. Als sein Nachfolger konnte Peter Teufel von der Abteilung Stadt gewählt werden. Seine neuen Stellvertreter sind Felix Laux und Simon Allmaier. Die bisherigen Stellvertreter Timo Mohr und Bernd Ültzhöfer stellten sich ebenfalls nicht mehr zur Wahl.

Die Jugendfeuerwehr ist eine Abteilung der Feuerwehr Mengen und steht Jugendlichen ab acht Jahren aus Mengen und allen Teilorten offen. Die Jugendfeuerwehr besteht seit 1990 und feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. In den Übungsabenden werden neben dem Heranführen an die Feuerwehrtechnik auch Spaß und Spiel vermittelt.