Banner

Übungsdienst wieder aufgenommen

18. Jun 2020

Proben in Kleingruppen unter Corona-Bedingungen

Nachdem coronabedingt der Übungsbetrieb längere Zeit ausgesetzt war und nur noch über Livestream geschult werden konnte, gelang es nun, durch die Lockerungen der Beschränkungen auch wieder in den Probendienst einzusteigen. Waren bislang vier Gruppen jeweils gleichzeitig beim Probendienst an und um das Rettungszentrum unterwegs, wurden die vier Gruppen geteilt und es probt derzeit nur eine halbe Gruppe pro Abend. Trotz der gemeinsamen Proben werden auch weiterhin die Grundregeln wie Abstand oder der Einsatz eines Mund-Nasen-Schutzes aufrecht erhalten, um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten.