Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen[x]
Akuell

Wasserleitungen winterfest machen

05. Nov 2019

Die Stadtwerke Mengen weisen darauf hin, dass in der kalten Jahreszeit die Gefahr besteht, dass die Wasserleitungen und Wasserzähler, die in ungeheizten Räumen, an der Außenfassade oder im Garten installiert sind, einfrieren und beschädigt werden können.

Drehen Sie das Wasser ab und entleeren Sie die Leitungen. Schützen Sie ihre Wasserleitungen und Wasserzähler mit Dämmmaterialien. Räume, in denen wasserführende Leitungen verlaufen, sollten immer ausreichend beheizt und frostsicher sein. Achten Sie daher auf geschlossene Fenster und dichte Türen.

Die Stadtwerke Mengen weisen darauf hin, dass Hauseigentümer bzw. Abnehmer für den Frostschutz des Wasserzählers und der Leitungen ab der Hauptabsperreinrichtung selber verantwortlich sind.
Sollten Leitungen und Zähler trotzdem zufrieren, raten die Stadtwerke dringend davon ab, diese selbständig aufzutauen. Es sollte ein Fachmann zu Rate gezogen werden, um die schlimmsten Schäden zu vermeiden. Bei einem geplatzten Rohr im Boden kann unbemerkt viel Wasser im Erdreich versickern. Prüfen Sie, ob der Wasserzähler weiter zählt, auch wenn alle Wasserhähne geschlossen sind.

Bei Störungen hilft Ihnen der Bereitschaftsdienst der Stadtwerke unter Telefon 711186.