Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen[x]
Akuell

Das Mengener Freibad öffnet wieder

17. Jun 2020

Endlich ist es soweit. Das Mengener Freibad öffnet am 23.06.2020 ab 07.00 Uhr für seine Badegäste wieder die Pforten. Jedoch anders als gewohnt. Nach fast fünf wöchiger Verspätung wegen allgemeiner behördlicher Untersagung wird das Mengener Freibad unter Corona Bedingungen eröffnet.

„Die Vorbereitungen für den Badebetrieb sowie die Erarbeitung des vorgeschriebenen Konzeptes zur Umsetzung der geforderten und derzeit gültigen Hygiene- und Abstandsregelung sind im vollen Gange.“ so Martin Heuser, Betriebsleiter der Stadtwerke Mengen. „Wir werden versuchen, die Einschränkungen für die Badegäste so gering wie möglich zu gestalten, dennoch muss klar sein, dass die Aufnahme eines außerordentlichen und eingeschränkten Badebetriebs auf Grundlage eines detaillierten Betriebskonzeptes, welches strenge Hygienevorgaben berücksichtigt, kein Normalbetrieb sein kann.“

Die Stadtwerke Mengen als Betreiber und das Bäderteam freuen sich über die bevorstehende Öffnung. Voraussetzung für den Badebetrieb ist jedoch die Eigenverantwortung der Badegäste hinsichtlich der derzeit gültigen Hygiene- und Abstandsregeln, die auch anderswo erwartet werden.

Die Öffnungszeiten bleiben wie in den vergangenen Jahren gleich. Jedoch wird der Badetag in zwei Zeitfenster in je fünf Stunden unterteilt. Nach Ende des jeweiligen Zeitfensters wird das Freibad für eine Stunde für die notwendigen Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen geschlossen. Frühschwimmer und Berufstätige können am Dienstag, Donnerstag und Sonntag somit bereits schon ab 07.00 Uhr ihre Bahnen ziehen.

Der Besuch des Freibades ist nur über eine vorherige Registrierung und Reservierung der Einlasszeit über das Portal https://mengen.freibadticket.de oder unter www.freibad-mengen.de möglich. Sollten Sie keinen Internetzugang haben, wenden Sie sich bitte an Familienangehörige oder Freunde, die dies für Sie übernehmen können. Vorort- oder telefonische Reservierungen sind nicht möglich. Dieses Vorgehen ist notwendig, um die Besucherströme besser planen zu können, da laut gültiger „Corona-Verordnung Sportstätten“ des Land Baden-Württemberg die Anzahl der Besucher im Freibad für die Liegewiese und Schwimmbecken beschränkt sind.

Neben der Änderung der Aufenthaltsdauer ändern sich die Tarife. Unter den aktuellen Corona Bedingungen ist es in dieser Saison nur möglich, Einzeleintritte zu erwerben. Saisonkarten können in diesem Jahr nicht gekauft werden. Noch gültige Mehrfachkarten können nicht eingelöst werden sie verlieren jedoch nicht ihre Gültigkeit. Die Einzeleintrittskarte ist nur gültig für den reservierten Zeitraum und kann nicht übertragen werden.

Alle wichtigen Informationen zu Öffnungszeiten und Tarifen sowie Informationen über das Schwimmvergnügen in Zeiten der Corona Pandemie finden Sie unter www.freibad-mengen.de. Alle eingeführten Maßnahmen werden zeitnah überprüft und bei Bedarf entsprechend angepasst. Diese Maßnahmen dienen dazu, möglichst vielen Badegästen einen Zutritt ins Freibad zu ermöglichen. Die Stadtwerke Mengen bitten um Verständnis, Rücksichtnahme und Mithilfe für die notwendigen Veränderungen, damit auch in Corona Zeiten ein Sommer im Freibad stattfinden kann.