Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen[x]
Elektromobilität

Informationen zum Laden im nichtöffentlichen Raum

Für die Versorgung von Elektrofahrzeugen stehen Ihnen  verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

Laden mit Wechselstrom (AC Laden)

Beim Laden mit Wechselstrom wird das Fahrzeug mit dem ein- bzw. dreiphasigen Wechselstromnetz über ein geeignetes Ladesystem und eine Ladeleitung verbunden.

Laden mit Gleichstrom (DC Laden)

Das Laden mit Gleichstrom benötigt ebenfalls eine Verbindung des Fahrzeugs mit der Ladesäule über eine Ladeleitung, wobei das Ladegerät in der Ladestation integriert ist. Die Steuerung des Ladens erfolgt über eine Kommunikationsschnittstelle zwischen Fahrzeug und Ladestation.

Alle AC Ladevorgänge bis zu 22 kW werden als Normalladen klassifiziert. Ladevorgänge mit höheren Leistungen ab 22 kW werden als AC- oder DC Schnellladen bezeichnet.