Wasserkraftanlage T13 der Stadtwerke Mengen

Schon Ende des 19. Jahrhunderts wussten die Menschen die kinetische und potenzielle Energie des fließenden Wassers zu nutzen, um daraus elektrischen Strom oder mechanische Kraft zu erzeugen. Die Wasserströmung wird über ein Turbinenrad in eine mechanische Rotationsenergie umgewandelt, die zum Antrieb der Generatoren genutzt wird und somit elektrischen Strom erzeugt werden kann.

Die durchschnittliche Stromerzeugung der Wasserkraftanlage T13 der Stadtwerke Mengen liegt derzeit bei 250.000 – 350.000 kWh pro Jahr.


Chronologie der Wasserkraftanlage T13

1890
Erbauung
1920
Kauf durch die Stadtgemeinde Mengen
1922
Erneuerung des Wasserbaus und der Turbinenanlage (bereits zum damaligen Zeitpunkt gab es am linken Ufer eine Fischleiter)
10.05.1927
Verleihungs- und Genehmigungsurkunde
Recht das Wasser der Ablach zur Stromerzeugung zu nutzen und nachträgliche Genehmigung für bauliche Veränderungen aus dem Jahr 1922.
02.12.1974
Neue Turbine wurde in Betrieb genommen
Dez. 1971 - März 1982
Die Wehrmauer musste wegen des Einsturzes am 10.12.1981 komplett neu erstellt werden.
Juli 1985 - Juli 1986
Am 16.07.1985 wurde der Antrag für den Einbau einer automatischen Rechenreinigungsanlage beim LRA gestellt. Dieser Antrag wurde am 11.10.1985 bewilligt. Die Abnahme der neuen Rechenreinigungsanlage erfolgte am 03.07.1986.
1989 - 1990
Umbau Gebäude T13
Juni - Oktober 1997
Generalüberholung T13 (Turbine und Rechen)
2006
Reparatur der Turbine
2007 - 2008
Sanierung Wehranlage und Fischtreppe

Bildergalerie

Zertifiziert durch ...

TUV Süd

Öffnungszeiten Stadtwerke

Unsere Öffnungszeiten im Rathaus, Nebengebäude, Mittlere Straße 40

Montag - Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr

Kontakt Stadtwerke

Stadtwerke Mengen
Mittlere Straße 40
88512 Mengen
Tel. (07572) 607-205
Fax (07572) 607-750
stadtwerke@mengen.de

Störungsdienst

Stromversorgung
Tel. (07572) 711183

Wasserversorgung
Tel. (07572) 711186

Nahwärmeversorgung
Tel. (07572) 711187

© 2017 Stadtwerke Mengen | neue partner - kommunikation + marketing