Banner

Letzte Einsätze

Einladung zur Jahreshauptübung der Feuerwehr Mengen am Samstag, 14.10.2017

12.10.2017

Verkehrsunfall zwischen Schulbus und landwirtschaftlichem Gespann

Die Feuerwehr Mengen lädt am kommenden Kirbesamstag, 14. Oktober 2017, alle Interessierten dazu ein, die traditionelle Jahreshauptübung zu verfolgen.

Die Mannschaft tritt hierzu um 14.30 Uhr am Rettungszentrum in der Granheimer Straße an.

Die kommentierte Übung findet dann ab 15.00 Uhr an der Bushaltestelle am Viehmarktplatz in der Mittleren Straße statt.

Bei der Übung wird die Menschenrettung bei einer technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall zwischen einem landwirtschaftlichen Gespann und einem Schulbus demonstriert. Auch ein weiterer Pkw fährt aufgrund zu geringem Abstand noch auf das landwirtschaftliche Gespann auf.

Verkehrsunfälle mit Bussen stellen besondere Anforderungen an die Rettungskräfte, zumal die Höhe der Fahrzeuge anders als bei einem Pkw ist und weiterhin je nach Besetzung der Busse eine hohe Anzahl an zu rettenden Personen vorhanden ist.

Die Feuerwehr Mengen möchte im Rahmen der Übung das entsprechende Vorgehen bei der Rettung demonstrieren. Aufgrund des angenommenen Massenanfalls von Verletzten rücken auch die Schnelleinsatzgruppe des DRK Mengen, sowie weitere Unterstützungskräfte der Feuerwehren aus Bad Saulgau und Scheer zur Übung aus.

Wir freuen uns über Ihr Kommen und Ihr Interesse an der Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Mengen.

Anbei noch Bilder von einer ähnlichen Übung vor ungefähr 20 Jahren.

© 2017 - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mengen | neue partner - kommunikation + marketing