Banner

Brandbekämpfungstraining

29. Apr 2021

Brandsimulation in der Übungsanlage

Stell Dir vor es brennt und keiner kommt! Seit über einem Jahr ist auch der Übungsdienst der Feuerwehren pandemiebedingt stark eingeschränkt. Trotz aller Widrigkeiten sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr Mengen weiterhin top motiviert und stehen für Einsätze bereit!

Mit einer Teststrategie, einem Hygienekonzept sowie der Einteilung von Kleingruppen kann der Übungsdienst in der Feuerwehr eingeschränkt weiterbetrieben werden.

In der mobilen Übungsanlage der Netze BW konnten sich die Atemschutzgeräteträger wieder einem simulierten Wohnungsbrand stellen und unter sicheren Bedingungen eine sogenannte Heißausbildung oder auch eine Menschenrettung im Brandeinsatz üben.