Zur Startseite

Bombenfund

01. Dez 2015

Mengen, Donaustraße

Einsatzart

Bombenfund

Einsatzort

Mengen, Donaustraße

Einsatzbeginn

14:34 Uhr

Alarmierungsart

Vollalarm Abt. Stadt, Abteilungen Ennetach und Rulfingen

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Mengen

  • Einsatzleitwagen ELW1
  • Löschgruppenfahrzeug LF 20/16
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 16/12
  • Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz KatS LF
  • Drehleiter DLK 23/12
  • Mannschaftstransportwagen MTW

Abteilung Ennetach

  • Löschgruppenfahrzeug LF 8/6

Abteilung Rulfingen

  • Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser TSF-W

Fund einer 250 Kg Fliegerbombe im Bereich der Donaustraße.

Planung, Durchführung und Unterstützung der Polizei bei der Absicherung der Einsatzstelle und Evakuierung eines Umkreises von ca. 250 m.