Zur Startseite

Technische Hilfe Öl

11. Dez 2015

Mengen, Fabrikstraße

Einsatzart

Technische Hilfe Öl

Einsatzort

Mengen, Fabrikstraße

Einsatzbeginn

14:39 Uhr

Alarmierungsart

Kleinalarm Tag

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Mengen

  • Einsatzleitwagen ELW1
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 16/12
  • Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz KatS LF
  • Gerätewagen Gefahrgut GW-G

Beim Überfahren einer Regeneinlaufrinne löste sich das Schutzgitter der Rinne und stieß in den Tank eines LKWs und riss ein Loch in den Tank.

Ca. 200 Liter Diesel liefen und mussten von der Feuerwehr aufgenommen werden. Da große Teile des Treibstoffs bereits in die Kanalisation gelaufen waren musste die Kläranlage sowie das Umweltamt verständigt und die Schächte gegen weiteres eindringen von Öl abgedichtet werden.

Der restliche im Tank befindliche Treibstoff wurde von der Feuerwehr Mengen abgepumpt. Das hierfür erforderliche Spezialmaterial, wie entsprechende Pumpen, Fässer und Schläuche, ist auf dem Gerätewagen Gefahrgut verlastet, der in Mengen stationiert ist und als Fahrzeug des Landkreises auch von Feuerwehren anderer Kreisgemeinden zur Hilfe angefordert werden kann.