Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Zur Startseite

Wichtiger Hinweis

Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich (also auch mit Bildmaterial) über unser Einsatzgeschehen. Bilder werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt ! Es werden keine Bilder von Verletzten oder Toten gemacht oder hier veröffentlicht ! Sollten Sie Einwände gegen die hier veröffentlichen Fotos oder Berichte haben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Webmaster.

Kaminbrand

09.04.2018

Mengen-Rosna, Taubenstraße

Einsatzart

Kaminbrand

Einsatzort

Mengen-Rosna, Taubenstraße

Einsatzbeginn

23:18 Uhr

Alarmierungsart

Kleinalarm Abt. Stadt + Abt. Rosna + Abt. Rulfingen

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Mengen

  • Einsatzleitwagen ELW1
  • Löschgruppenfahrzeug LF 20/16
  • Drehleiter DLK 23/12

Abteilung Rosna

  • Tragkraftspritzenfahrzeug TSF

Abteilung Rulfingen

  • Tragkraftspritzenfahrzeug Wasser TSF-W

In einem Kaminrohr, das vom Holzofen zum eigentlichen Kamin führt, kam es zur Brandentstehung. Aufgrund der Hitzeentwicklung war auch die Isolierung des Rohrs bereits leicht verschmort. 

Durch das korrekte Verhalten der Bewohner (Luftzufuhr am Ofen schließen und Notruf absetzen), konnte schlimmeres verhindert werden.

Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich daher auf die Kontrolle des Kamins mittels Wärmebildkamera innerhalb des Gebäudes und über die Drehleiter sowie die Unterstützung des Kaminkehrers beim ausräumen des Kamins.

© 2017 - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mengen | neue partner - kommunikation + marketing