Zur Startseite

Rauchwarnmelder ausgelöst

15. Sep 2021

Mengen, Weißochsengasse

Einsatzart

Rauchwarnmelder ausgelöst

Einsatzort

Mengen, Weißochsengasse

Einsatzbeginn

16:41 Uhr

Alarmierungsart

Kleinalarm Tag Abt. Stadt

Eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Mengen

  • Einsatzleitwagen ELW1
  • Löschgruppenfahrzeug LF 20/16
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16
  • Drehleiter DLAK 23/12

In einer Wohnung im 2. Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses löste an diesem Mittag ein Rauchwarnmelder aus, der von Nachbarn gehört wurde. Diese alarmierten die Feuerwehr.

Nachdem niemand in der betroffenen Wohnung öffnete, musste sich die Feuerwehr gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschaffen. In der Wohnung konnte kein Rauch und kein Feuer festgestellt werden, weshalb der Einsatz abgebrochen werden konnte. 

Die Feuerwehr Mengen weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Nachbarn alles richtig gemacht haben. Rauchmelder retten Leben! Jeder Rauchwarnmelderalarm muss so lange als Echtalarm eingestuft werden, bis definitiv überprüft werden konnte, ob nun ein Brand tatsächlich vorliegt oder nicht.