Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen[x]
Wasser

Tipps für die Wintervorbereitung

Wasserleitungen isolieren

  • Nicht benötigte Wasserleitungen in ungeheizten Räumen sind abzustellen und zu entwässern.
  • Offen liegende Rohrleitungen sind zu isolieren. Wenn das nicht möglich ist, können Rohrbegleitheizungen genutzt werden, um sich vor Wasserschäden zu schützen.
    Diese Heizungen sind im Elektrofachhandel erhältlich. Der Anschluss ist vom Fachmann auszuführen, die Heizung selbst ist dann einfach auf dem Rohr zu montieren.
  • Freiliegende Anschlüsse und Schächte im Garten sind zu entleeren und gut gegen Kälte zu verpacken.
  • Schließen Sie Ihre angekippten Kellerfenster, wenn sich Ihr Wasserzähler oder der Wasserfilter unter dem Fenster befindet. Sonst kann es durch die eindringende und nach unten sinkende Kaltluft schnell zu Frostschäde n kommen.

Zähler schützen
Wenn Sie Ihre Wasserzähler verpacken, denken Sie daran, dass diese Zähler zum Jahresende abgelesen werden müssen.