Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen[x]
Wasser

Entkalkung von Haushaltsgeräte

Den Geschirrspüler stellen Sie entsprechend der Wasserhärte ein. Wichtig ist, regelmäßig Salz nachzufüllen. Wenn Sie allerdings sogenannten „3-in-1“ Reiniger verwenden, können Sie unter Umständen auf das Salz verzichten.
Für die erfolgreiche Entkalkung von Haushaltskleingeräten muss niemand zur „chemischen Keule“ greifen, verwenden Sie einfach übliche Haushaltsmittel wie z. B. verdünnte Zitronensäure. Damit lassen sich Kaffeemaschinen, Dampfbügeleisen und Tauchsieder einfach und schnell vom Kalk befreien.