Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen[x]
Akuell

Girls Day im Mengener Hallenbad

28. Apr 2017

Im Zuge des am 27.04.2017 bundesweit stattfindende Girls Day erhielten zwei Mädchen im Alter von 13 Jahren mit einem Blick hinter die Kulissen des Mengener Hallen- und Freibad interessante und spannende Einblicke in die technischen Betriebsabläufe der Bäder.

Neben den technischen Betriebsfunktionen der Filtertechnik wurden die Schallwasserbehälter genauer betrachtet und die Wasserqualität geprüft. Zudem erhielten die Mädchen auch praktische und theoretische Informationen des Rettungsschwimmens. Des Weiteren wurden die Mädchen über den Berufszweig des Fachangestellten für Bäderbetriebe umfangreich informiert.

Bereits zum sechsten Mal konnten die Teilnehmerinnen des Girls Day in die technischen Berufe der Stadtwerke Mengen hineinschnuppern. Der Girls Day zählt bereits schon seit über zehn Jahre zu einer beliebten bundesweiten Veranstaltung. Ziel des Girls Day ist es, Mädchen zu motivieren naturwissenschaftliche, technische oder handwerkliche Berufe zu ergreifen. Weitere Informationen zum Girls Day auch unter www.girls-day.de

v.l.n.r. Herr Dinser, Bäderleiter, Girls Day Teilnehmerinnen, Frau Thiyagarajah, Fachangestellte für Bäderbetriebe
v.l.n.r. Herr Dinser, Bäderleiter, Girls Day Teilnehmerinnen, Frau Thiyagarajah, Fachangestellte für Bäderbetriebe