Radfahren

Radel-Touren im Herzen Oberschwabens

Mengen mit seiner Umgebung ist ideal für Radfahrer. Hier führt der bekannte Donauradweg durch – und abseits davon gibt es wundervolle ausgeschilderte Radtouren.

Oberschwaben und das Donautal bieten schöne Landschaft bei nur geringen Höhenunterschieden – das macht unsere Radwege geeignet für Familien mit Kindern. Zumal viele Radtouren über wenig befahrene Straßen und Nebenstrecken führen.

Radfahren in Mengen

Rad-Infrastruktur

Gastronomie und Hotels sind auf Radfahrer eingerichtet, auch im Umland. Mengen bietet zwei Fahrradfachgeschäfte für Equipment oder bei kleinen Pannen, verschließbare Fahrradboxen in der Innenstadt und E-Bike-Ladestationen.

Fahrradboxen

Donau-Radweg

Der zweite Streckenabschnitt des Donauradwegs führt von Sigmaringen über Mengen nach Ulm. Europas beliebtester Fern-Radweg ist sehr gut ausgebaut; schließlich kommen hier jeden Tag hunderte von Fahrrad-Touristen entlang. Mengen bietet sich als Etappe an:
Von hier starten einige der „Seitentouren“ des Donauradwegs, die Genussradler so schätzen. Zwei dieser Radtouren haben wir hier herausgesucht. Sie sind für Donauradler genauso interessant wie für Urlauber-Familien.

Donauradweg

Radwege um Mengen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen