Wandern

Fuhrmanns-Wanderwege

Wandern

Die Stadt Mengen hat im Sommer 2015, neben dem bereits bestehenden Archäologischen Wanderweg, sieben neue Rundwanderwege und zwei Roll-Wanderwege ausgewiesen. Die Stadt verfügt dann über 10 unterschiedliche Wanderstrecken rund um Mengen, die zum Wandern in der Natur einladen.lieren.

Die neuen Fuhrmanns-Wanderwege sind mit dem wandernden Fuhrmännle der Stadt Mengen gekennzeichnet. Gestartet werden kann in Mengen oder den Teilorten.

Eine Besonderheit stellen die zwei neu ausgewiesenen Roll-Wanderwege dar. Diese Wanderwege wurden für Elektrorollstühle bzw. Rollstühle mit elektrischer Zug- bzw. Schiebehilfe ausgewählt. Der Roll-Wanderweg Zielfinger Seen ist 8,5 km lang und für Rollstühle aller Art, Gehhilfen aber auch Kinderwägen geeignet. Der Roll-Wanderweg Donau nach Beuren ist 10,8 km lang und aufgrund der starken Steigungs- und Gefällabschnitte nur für die elektrische Variante empfehlenswert.

Übrigens wurde der Roll-Wanderweg Zielfinger Seen als einer von sieben der schönsten und besten barrierefreien Wanderwege in die neue Broschüre der Naturparke Baden-Württemberg aufgenommen. Die Broschüre „Die schönsten barrierefreien Touren“ steht hier als Download zur Verfügung und ist ab Januar 2020 auch im Papierformat in Ihrer Stadtverwaltung erhältlich. 

Weitere Wanderwege in der Umgebung:

Hohenzollernweg

Donau-Zollernalb-Weg

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen